Erlebnis Uganda

13 Tage geführte Rundreise durch Uganda


DEUTSCHSPRACHIGE SONDERREISE VOM 06.01. BIS 18.01.2022:

Reisen Sie auf einer Kleingruppenreise mit maximal 6 Personen gemeinsam mit Jenny Strumpf, Geschäftsführerin von Go'n joy Africa, durch Uganda. Diese Reise findet zur besten Reisezeit für Uganda statt. 

Kleingruppenreise: 3.673 € pro Person im DZ

Individualreise ab 3.817 € pro Person im DZ


Impressionen zu den Hotels und Lodges



Highlights dieser Uganda-Reise

  • Privatreise durch Uganda ab 2 Personen zu Ihrem individuellen Wunschtermin oder deutschsprachige Kleingruppenreise mit max. 6 Personen im Januar 2022
  • komfortable, nachhaltige Lodges und Camps mit tollen Ausblicken
  • Privatreise: eigener erfahrener, englischsprachiger Fahrer - auf Wunsch ist ein deutschsprachiger Reiseleiter buchbar 
  • Kleingruppenreise: deutschsprachige Reisebegleitung durch Jenny Strumpf, Geschäftsführerin von Go'n joy Africa
  • Im Preis inkludiert: Bootsfahrt auf dem Viktoriasee inklusive Frühstück, 1x Gorilla-Tracking im Bwindi Forest, 2x Schimpansen-Tracking jeweils im Kibale Forest und in der Kyambura-Schlucht, Bootssafaris zum Nil-Delta, auf dem Kazinga-Kanal und auf dem Lake Mutanda, Pirschfahrten im Murchison Falls Nationalpark, im Queen Elizabeth Nationalpark, Ishasha und Lake Mburo Nationalpark, Wanderung im Bigodi Wetland Sanctuary, Community-Spaziergänge am Kibale Forest inkl. lokalem Mittagessen und am Lake Bunyonyi

Uganda ist bekannt für seine unglaubliche Vielfalt an Landschaften, Tieren und freundlichen Menschen. Auf dieser 13-tägigen Reise zeigen wir Ihnen die absoluten Höhepunkte, die Uganda zu bieten hat. Von Bootsfahrten zu den mächtigen Murchison Falls und Safaris in den Savannenebenen des Queen Elizabeth Nationalparks bis hin zu Wanderungen zu den Schimpansen im Kibale Forest und Berggorilla-Begegnungen im Bwindi Forest. Sie haben auf dieser Reise auch die Möglichkeit, die Kulturen Ugandas bei lokalen Mittagessen, Community-Spaziergängen uvm. kennenzulernen. Die Tour endet mit Besuchen von zwei der schönsten Seen Ugandas, dem Lake Mutanda und Lake Bunyonyi.


Detaillierter Reiseablauf

TAG 1 / ENTEBBE

Willkommen in Uganda! Nach der Einreise erwartet Sie bereits Ihr Guide. Sie werden zu Ihrer ersten Unterkunft gebracht. Ihre Unterkunft für die erste Nacht ist ein gemütliches Gästehaus mit einem schönen Garten und einem kleinen Swimmingpool auf einem Hügel in Entebbe, nur 15 Autominuten vom Flughafen entfernt. 

Unterwegs erhaschen Sie einen Blick auf den täglichen Puls Ugandas, wie die Matatus und Boda Bodas (lokale Taxis), die sich wagemutig durch den Verkehr schlängeln und schick gekleidete Bewohner in bunten Stoffen entlang der Straßen. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich ausklingen, bevor Ihre Erlebnisreise durch Uganda am nächsten Morgen beginnt. Karibu Entebbe oder Papyrus Guesthouse

 

TAG 2 / MURCHISON FALLS NATIONALPARK (Fahrzeit ca. 7 - 8 Stunden)

Am Morgen wartet zum Auftakt Ihrer Reise eine Bootsfahrt inklusive Frühstück auf dem Viktoriasee auf Sie.

Ihre Uganda-Reise geht weiter mit einem der ältesten Naturschutzgebiete des Landes: dem Murchison Falls Nationalpark. Die heutige Fahrt in Richtung Norduganda ist lang, führt Sie jedoch durch sich ständig verändernde Landschaften, belebte Straßenmärkte und ruhige ländliche Dörfer. 

Der Murchison Falls Nationalpark ist Ugandas bekanntestes und größtes Naturschutzgebiet. Der Viktoria-Nil teilt den Nationalpark in zwei Abschnitte. Im südlichen Teil befindet sich der Regenwald Robongo, im westlichen Gebiet liegen die Wasserfälle "Murchison Falls".

Ihre Unterkunft trägt zum Safari-Erlebnis bei. Sie übernachten in schönen Safari-Zelten. Sie schlafen zum Klang der Wildtiere um Sie herum ein. Wenn Sie genau hinhören, vernehmen Sie die Flusspferde, die Sie mit ihrem charmanten, lachenden Grunzen zum Schlafen bringen. F/M/A Murchison River Lodge

 

Optionale Aktivität: Ziwa Rhino Sanctuary

Möchten Sie Ihre Fahrt zu den Murchison Falls durch eine Wanderung zu den Nashörnern des Ziwa Rhino Sanctuary unterbrechen? Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, die gefährdeten Nashörner in freier Wildbahn aus nächster Nähe zu sehen und gleichzeitig etwas über das Zuchtprogramm und die Schritte zur Einbeziehung der lokalen Gemeinschaften in die Erhaltungsbemühungen zu erfahren.

Aufpreis: 60 € pro Person

 

TAG 3 / MURCHISON FALLS NATIONALPARK

Sie stehen heute früh auf und unternehmen eine morgendliche Pirschfahrt mit einem erfahrenen Ranger. Da es sich bei der Morgen-Safari um eine private Pirschfahrt handelt, können Sie Ihren Fokus auf Ihr Lieblingstier legen. Der Nationalpark ist besonders bekannt für seine riesige Elefantenpopulation, eine große Vielfalt an Vogelarten und große Büffelherden. Auch Giraffen, Löwen, Antilopen und Wasserböcke können hier gesichtet werden und wenn Sie die Bäume sorgfältig absuchen, können Sie mit etwas Glück sogar einen Leoparden entdecken.

Am Nachmittag erleben Sie erneut eine Bootssafari. Während dieser 3-stündigen Fahrt auf dem Viktoria-Nil flussaufwärts bis zum Fuß der Wasserfälle passieren Sie eine atemberaubende Landschaft sowie viele Krokodile, Flusspferde, Büffel, Wasservögel, Affen und andere Tiere. Die Tiere wandern zum Nil, um sich von der Hitze zu erfrischen. Sie können sich ebenfalls ein kühles Getränk an Bord Ihres Bootes kaufen (fakultativ). Das Boot bringt Sie in der Nähe des Wasserfalls zum Startpunkt Ihrer Wanderung (1-1,5 Stunden) bis zur Spitze der Wasserfälle. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Aussicht von oben verzaubern.

F/M/A Murchison River Lodge

 

Optionale Aktivität: Flug mit dem Heißluftballon

Entdecken Sie den Murchison Falls Nationalpark von oben! Genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke auf den Nil, den Albertsee, die großen Murchison Falls und natürlich die Tierwelt. Der Flug findet am frühen Morgen statt, damit Sie den Sonnenaufgang über dem Park sehen können. Anschließend genießen Sie ein Champagner-Buschfrühstück.

Aufpreis: 380 € pro Person.

 

Optionale Aktivitäten: Vogelbeobachtungs-Tour & Schimpansen im Budongo Forest

Fügen Sie der Reise einen Extra-Tag hinzu und begeben Sie sich auf eine Wanderung zu den Schimpansen im Budongo-Forest. Während Ihrer Wanderung können Sie auch anderen Primaten wie Blauaffen, Rotschwanzaffen, Meerkatzen und Olivenpavianen begegnen.

Sie können außerdem die 350 Vogelarten von Royal Mile im Budongo-Forest auf einer besonderen ornithologischen Tour kennenlernen. Fragen Sie die Preise für beide Aktivitäten gern bei uns an.

 

TAG 4 / KIBALE FOREST NATIONALPARK (Fahrzeit 8-9 Stunden)

Ihre geführte Reise durch Uganda geht weiter zum Kibale Forest. Heute geht es zum Kibale Forest. Es ist zwar die längste, aber landschaftlich reizvollste Tour Ihrer Rundreise. Die Fahrt führt Sie durch Teeplantagen, lebhafte Dorfmärkte und über sanfte Hügel der üppigen grünen Landschaft, die für Westuganda so charakteristisch ist.

Der Kibale Forest Nationalpark besteht aus dichtem tropischem Regenwald. Die verschiedenen Ökosysteme in diesem Gebiet verfügen über die höchste Primatendichte in ganz Afrika. Die seltenen roten Stummelaffen sowie der schwarz-weiße Stummelaffe sind nur einige der Primaten, denen Sie auf Ihren Waldspaziergängen begegnen können. Der Höhepunkt einer Reise in den Kibale Forest ist natürlich die Beobachtung der unterhaltsamen Schimpansen. 

Ihre Lodge für die nächsten zwei Nächte bietet ein einzigartiges Dschungelerlebnis. Tauchen Sie ein in die Geräusche der Natur in einem der wunderschön eingerichteten Cottages. Die Lodge bietet einen atemberaubenden Blick auf die Baumkronen und an klaren Tagen können Sie bis zu den schneebedeckten Ruwenzori-Bergen sehen. F/A Turaco Treetops

 

TAG 5 / SCHIMPANSEN-TRACKING & BESUCH IM BIGODI WELTLANDS SANCTUARY

Heute steht eins der großen Highlights Ihres Uganda-Urlaubs auf dem Programm.

Kein anderes Tier erinnert so sehr an uns selbst wie der Schimpanse. Neben vielen gemeinsamen Merkmalen teilen Schimpansen auch 98% unserer menschlichen DNA, was sie zu unseren nächsten lebenden Verwandten macht. 

Bei einem Schimpansen-Tracking im Kibale Forest haben Sie die Möglichkeit mit einem erfahrenen Ranger diese faszinierenden Tiere aus nächster Nähe zu beobachten. Es ist eine unglaubliche Erfahrung, zuzuschauen, wie die Schimpansen miteinander interagieren und ihrer täglichen Routine des Pflegens, Spielens und Suchens nachgehen.  

Nach dem geselligen Beisammensein mit den Schimpansen werden Sie eingeladen, die traditionelle Küche der Region und deren Zubereitung kennenzulernen. Sie genießen Ihr Mittagessen mit der lokalen Community.

Am Nachmittag können Sie wählen, ob Sie mehr Zeit mit den Locals verbringen und bei einem Community Walk mehr über ihren Alltag erfahren möchten oder bei einer Wanderung durch den Sumpf im Bigodi Wetland Sanctuary tiefer in den Wald eintauchen möchten. Das Bigodi Wetland Sanctuary beherbergt 8 Primatenarten, über 200 Vogelarten, Schmetterlinge und verschiedene Reptilien. Für Vogelliebhaber ist der Höhepunkt des Nachmittags das Beobachten des wunderschönen großen blauen Turaco.

Sowohl die Zeit mit der lokalen Community als auch die Sumpfwanderung werden von einer Community-basierten Organisation durchgeführt. Die Einnahmen aus dem Spaziergang werden für Gemeindeentwicklungsprojekte wie Schulen und Krankenhäuser verwendet. F/M/A Turaco Treetops

 

TAG 6 / QUEEN ELIZABETH NATIONALPARK (Fahrzeit ca. 3,5 Stunden)

Heute steht auf Ihrer Uganda-Reise ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm. Der Queen Elizabeth Nationalpark ist Ugandas meistbesuchtes und landschaftlich reizvollstes Wildreservat. Der Nationalpark bietet weite Savannenebenen, Buschland, Feuchtgebiete und Wälder, die am Fuße des Rwenzori-Gebirges liegen. Der Kazinga-Kanal, der durch den Park fließt und den Lake George im Osten mit dem Lake Edward im Westen verbindet, zieht eine reiche Vielfalt an Tieren und Vögeln an, darunter das berüchtigte Nilkrokodil und eine der weltweit größten Ansammlungen von Flusspferden. Auf Ihrer ersten Pirschfahrt erkunden Sie den Park.

F/A Marafiki Safari Lodge

 

TAG 7 / QUEEN ELIZABETH NATIONALPARK & KAZINGA CHANNEL

Ihr Safari-Frühstück wird heute vor Tagesanbruch serviert, damit Sie Ihre morgendliche Pirschfahrt bei Sonnenaufgang beginnen können. Der Sonnenaufgang ist die beste Zeit, um Wildtiere zu beobachten, da Tiere in den „goldenen Stunden“ am aktivsten sind. Heute begegnen Sie u.a. Elefanten, Büffeln und verschiedenen Antilopenarten und wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einen Löwen oder Leoparden entdecken.

Später am Tag, wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Tiere sich auf den Weg zum Fluss machen, fahren Sie zum Kazinga-Kanal für eine aufregende Boots-Safari. Sie werden heute mehr Flusspferde entdecken, als Sie sich vorstellen können. Elefanten- und Büffelherden wandern auch hinunter zum Ufer, um im kühlen Wasser zu baden. Für viele Besucher ist die Bootssafari der Höhepunkt ihres Besuchs im Queen Elizabeth Nationalpark. F/A Marafiki Safari Lodge

 

Optionale Aktivität: Begleiten Sie ein Forscherteam zur Löwenbeobachtung

Wollen Sie noch tiefer in die Tierwelt des Queen Elizabeth Nationalpark eintauchen und dabei die Naturschutzprogramme vor Ort unterstützen? Dann ist das Löwen-Tracking eine tolle Aktivität für Sie. Dieses einzigartige Erlebnis ermöglicht es Ihnen gemeinsam mit einem Forscherteam Löwen zu orten und zu überwachen. Die auf der Tour gesammelten Daten werden für das Löwen-Schutzprogramm genutzt.

Aufpreis: 100 € pro Person

 

TAG 8 / SCHIMPANSEN-TRACKING IN DER KYAMBURA GORGE UND SAFARI IN ISHASHA

Heute erleben Sie eine Wanderung in der Kyambura-Schlucht. Diese Schlucht ist als "Tal der Affen" bekannt. Die Aussicht von oben ist unglaublich beeindruckend mit einer tief eingeschnittenen Schlucht, die von üppiger tropischer Vegetation bedeckt ist. Wie der Spitzname verrät beherbergt die Schlucht mehrere Primatenarten, darunter Schimpansen, Rotschwanzaffe, Schwarz-Weiß-Colobus, Paviane und Samtaffen. Während die Chancen, Schimpansen zu sehen, hier nicht ganz so hoch sind wie im Kibale Forest oder Budongo Forest, gehört diese Landschaft jedoch zu den beeindruckendsten in Uganda und ist unbedingt einen Besuch wert.

Anschließend setzen Sie Ihre Reise nach Ishasha fort, das für seine baumkletternden Löwen berühmt ist. Zusammen mit Ihrem Guide und einem Ranger der Uganda Wildlife Authority halten Sie Ausschau nach den seltenen baumkletternden Löwen. F/A Enjojo Lodge

 

TAG 9 / LAKE MUTANDA (Fahrzeit: 7 Stunden)

Ihre heutige Weiterreise führt Sie in Richtung Kisoro, einer geschäftigen Stadt südlich des Bwindi Forest, nahe der Grenze zu Ruanda und Kongo. Die Straßen schlängeln sich durch üppige Regenwälder, umfahren Hügelkuppen (halten Sie die Augen nach den Vulkanen offen!) und tauchen in belebte Dörfer im Tal ein, bevor Sie das ruhige Wasser des Mutanda-Sees erreichen.

Das Mutanda Lake Resort bietet einige der besten Aussichten in Uganda und liegt auf einer Halbinsel mit Blick auf eine Reihe über das Wasser verstreuter Inseln und die Vulkane der Virunga Range, die sich in der Ferne aus dem Nebel erheben.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Lake Mutanda. Genießen Sie einen traumhaften Sonnenuntergang mit einem Sundowner-Getränk. F/A Mutanda Lake Resort

 

TAG 10 / GORILLA-TRACKING IM BWINDI FOREST

Die Begegnung mit den seltenen und vom Aussterben bedrohten Berggorillas des Bwindi Impenetrable Nationalpark ist ein Erlebnis fürs Leben. 

Die Hälfte der weltweiten Gorillas lebt unter den nebelbedeckten Blättern des ältesten und vielfältigsten Regenwaldes Ugandas. In Begleitung eines erfahrenen Parkrangers "tracken" Sie den Aufenthaltsort einer der neun habiturierten Gorilla-Familiengruppen, die im Park leben. 

Ihr Tracking-Erlebnis wird eine aufregende, aber herausfordernde Wanderung entlang bewaldeter Hänge, verworrener dichter Vegetation und Bambuswälder sein, bevor Sie das Territorium der sanften Gorillas erreichen. Je nach Standort der Gorillas an einem bestimmten Tag kann die Wanderung zwischen 2 und 7 Stunden dauern. Sobald Sie die Gorillafamilie ausfindig gemacht haben, können Sie die Tiere in ihrer vollen Pracht eine Stunde lang beobachten.

Die Begegnung mit den Berggorillas in freier Wildbahn ist ein emotionales Erlebnis, an das Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden. F/M/A Mutanda Lake Resort

 

TAG 11 / LAKE BUNYONYI (Fahrzeit ca. 3 Stunden)

Bunyonyi bedeutet übersetzt „Ort vieler kleiner Vögel“. Dieser wunderschöne See enthält 29 Inseln, von denen viele bewohnt sind. Es ist ein magischer Ort, besonders wenn der Nebel am frühen Morgen auf dem See liegt. Zu dieser Zeit sehen Sie Schulkinder, die mit Einbäumen zur Schule paddeln und Bauern, die ihre Waren zum Marktplatz transportieren. Sie können Ihre Zeit mit Schwimmen, Wandern, Vogelbeobachtung und Bootsfahrten zu einer der Inseln des Sees verbringen. Der Bunyonyi-See ist frei von Bilharziose, Krokodilen und Flusspferden, sodass Sie sich entspannen und das kühle Wasser genießen können.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine kulturelle Wanderung in der Umgebung. Dies ist eine schöne Gelegenheit, die Legenden, Traditionen und Bräuche der Menschen kennenzulernen. Auf einer 5-stündigen Tour können Sie einen traditionellen Heiler, eine Handwerksgruppe treffen, schöne Aussichten von einem der Höhepunkte des Sees genießen und sich im Paddeln eines der traditionellen Einbaum-Kanus versuchen.

F/A Birds Nest

 

TAG 12 / LAKE MBURO NATIONALPARK (Fahrzeit ca. 4 Stunden)

Der Lake Mburo Nationalpark ist ein kleiner Nationalpark, aber keinesfalls zu unterschätzen. Neben der wunderschönen Landschaft ist dies der einzige Ort im Süden Ugandas, an dem Sie Zebras sehen können und der einzige Park des Landes mit Impalas, Mungos und riesigen Buschratten. Auf Ihrer Pirschfahrt am Nachmittag können Sie auch nach Hyänen, Leoparden, Topis, Elands und den schönen Rothschild-Giraffen Ausschau halten. Der Mburo-See selbst beherbergt sowohl Nilpferde als auch Krokodile. Neben Pirschfahrten werden im Park viele Aktivitäten wie Mountainbiken, Buschwanderungen und Bootssafaris auf dem See angeboten. F/A Individualreise: Rwakobo Rock , Kleingruppenreise: Mihingo Lodge

 

TAG 13 / HEIM- ODER WEITERREISE AB ENTEBBE (Fahrzeit ca. 6 Stunden)

Früh am Morgen unternehmen Sie zum Abschied von Uganda eine Buschwanderung im Lake Mburo Nationalpark. Ihre Sinne nehmen jedes Geräusch und jede Bewegung im Busch wahr. Von einem sachkundigen Ranger erfahren Sie viel über die Bewohner des Parks. 

Nach einem herzhaften Frühstück in der Lodge ist es Zeit, nach Entebbe zurückzukehren. Unterwegs halten Sie am Äquator, um Souvenirs für Ihre Daheimgebliebenen einzukaufen. 

Mit vielen Erinnerungen treten Sie heute die Heimreise an. Sie möchten im Anschluss an diese tolle Safari noch einige Tage auf Sansibar oder an der Küste Kenias entspannen? Gern planen wir dies individuell nach Ihren Wünschen. F

 

Hinweis zu Reisen während Corona:

Für Uganda ist ein Ausreise-Corona-Test nötig. Ohne diesen können Sie Uganda leider nicht verlassen. Wir empfehlen den Abflug nach 22 Uhr abends, damit Sie an Tag 13 in Entebbe einen Covid-19 Test machen können. Preis: 140 USD pro Person, Bearbeitungszeit 6 Stunden. 

Gern buchen wir für Sie anschließend für die Wartezeit bis zu Ihrem Abflug ein Tageszimmer. 

Preis: 60 € pro Person im Doppelzimmer 


Uganda-Reise jetzt anfragen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Afrikareise.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Reiseanfragen bearbeiten können, die die genaue Reiseteilnehmerzahl sowie eine Telefonnummer beinhalten. Nur so können wir eventuelle Rückfragen unsererseits schnellstmöglich klären und Ihnen ein passgenaues Angebot zukommen lassen. Dadurch entstehen für Sie keinerlei Kosten oder Verpflichtungen!

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Tel: 030 - 12 02 85 15 oder unter info@gonjoy-africa.com 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Jetzt informieren:

030 - 12 02 85 15


Reisepreis Kleingruppe

Diese Reise wird von Jenny Strumpf, Geschäftsführerin von Go'n joy Africa, deutschsprachig begleitet.

Reisedatum

Preis p. P.

im DZ in €

EZ-Zuschlag
06.01. bis 18.01.2022 3.673 ,-

467 ,- 

Reisepreise Individualreise

Reisezeitraum

Teilnehmer

Preis p. P.

im DZ in €

EZ-Zuschlag
01.01. bis 31.12.2021 2 4.258 ,-

467 ,- 

3 3.984 ,-
4 3.817 ,-
01.01. bis 31.12.2022 2 4.298 ,-

 487 ,- 

3 3.994 ,-
4 3.837 ,-

Kundengeldabsicherung Go'n joy Africa

 

Mit uns reisen Sie sicher hin und wieder zurück. Ihre Reisepreise sind 100 % versichert!


Inklusivleistungen

  • Übernachtungen laut Programm oder gleichwertig, falls nicht verfügbar
  • Verpflegung laut Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • erfahrener, englischsprachiger Fahrer, der gleichzeitig Reiseleiter ist - deutschsprachig gegen Aufpreis von 60 € pro Tag buchbar
  • Aktivitäten und Eintritte laut Programm
  • 1x Gorilla-Permit pro Person im Bwindi Forest
  • 1x Schimpansen-Permit pro Person im Kibale Forest
  • 1x Schimpansen-Permit pro Person in Kyambura
  • Minibus bis 6 Personen mit Hubdach (wahlweise  4x4 Jeep buchbar gegen Aufpreis)
  • Trinkwasser im Fahrzeug
  • digitale Reisemappe inkl. Reiseführer
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • internationale Flüge - gern machen wir ein Angebot
  • alle Mahlzeiten, die nicht als inkludiert aufgeführt sind
  • Visabeantragung und -gebühren: 50 USD pro Person
  • alle persönlichen Ausgaben
  • Trinkgelder
  • zusätzliche Eintritte und Aktivitäten
  • private Reiseversicherungen wie z.B. Reisekrankenversicherung oder Reiserücktrittskostenversicherung - Wir empfehlen die Hanse Merkur als zuverlässigen Versicherungspartner

Diese Afrika-Reisen könnten Sie auch interessieren: