Häufig gestellte Fragen


Afrika-Reisen in Corona-Zeiten

Wo erhalten Sie aktuelle Informationen zu den Einreisebedingungen Ihres Reiselandes?

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes

 

Wir haben außerdem auf folgendem Blogartikel die wichtigsten Informationen zusammengestellt: "In welche Länder in Afrika kann man jetzt reisen?"

 

Gibt es besondere Buchungskonditionen während der Covid-19-Pandemie?

Wir bieten derzeit für alle unsere Afrika-Reisen die Möglichkeit der kostenfreien Umbuchung bis 30 Tage vor Reisebeginn. Ausgenommen sind eventuelle Saisonzuschläge sowie internationale Flüge. In all unseren Flugangeboten finden Sie die entsprechenden Tarifbedingungen der Airline. Wir bieten ausschließlich umbuchbare Flugtarife an.

 

Was passiert, wenn Sie wegen einer Quarantäne oder Corona-Erkrankung nicht reisen können?

Für diesen Fall gibt es mittlerweile sehr gute Versicherungsprodukte ohne Pandemieausschluss unseres Versicherungspartners, der Hanse Merkur

Sollte es kurzfristig vor Ihrer Reise zu einer Verdachtsquarantäne kommen, werden wir unser möglichstes tun, Ihre Reise kostenfrei zu verschieben (ausgenommen Saisonzuschläge).

 

Was passiert, wenn die Einreise in Ihr Reiseland unmöglich wird?

Sollte die Einreise in Ihr Reiseland coronabedingt unmöglich werden, können Sie ab 4 Wochen vor Reisebeginn kostenfrei stornieren. Dies gilt in folgenden Fällen:

  • Es gibt keine zumutbaren Flugverbindungen mehr
  • Es besteht eine Quarantänepflicht für Einreisende in Ihrem Zielland
  • Das Zielgebiet schließt die Grenzen
  • Ihr Heimatland verbietet Reisen in Ihr Reiseland (Hinweis: eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot)

Solange Ihre Reiseroute wie gebucht durchführbar ist und sich die Reisebedingungen gemäß Buchungszeitraum nicht wesentlich verschlechtern, gehen wir davon aus, dass Sie Ihre Reise antreten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich Regelungen zu Corona-Tests je nach Land, gewählter Airline und Flugroute häufig ändern. Wir unterstützen Sie bei der Organisation der Tests.

 

Was passiert, wenn Ihre Flugverbindung gestrichen wird?

Sollten Sie Ihre Flüge im Rahmen einer Pauschalreise über Go'n joy Africa gebucht haben, suchen wir für Sie eine neue passende Verbindung raus. Sollten wir keine Alternative für Sie finden, können Sie die Reise kostenfrei umbuchen oder zu stornieren. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reise in diesem Fall umzubuchen, da unsere afrikanischen Partner gerade in diesen besonderen Zeiten eine Perspektive benötigen.

 

Auch wenn Sie Ihre Flüge individuell gebucht haben, werden wir selbstverständlich unser Möglichstes tun, Ihre Reise kostenfrei umzubuchen.

 

Was passiert, wenn Ihr Rückflug kurzfristig gestrichen wird?

Sofern der Flug im Rahmen einer Pauschalreise über uns gebucht wurde, werden wir schnellstmöglich eine alternative Beförderung für Sie buchen.

 


Fragen vor der Afrika-Reise

Gibt es noch weitere Reiseangebote und Reiseländer in Afrika als auf der Website dargestellt?

Als Afrika-Spezialisten verfügen wir über beste Kontakte nach ganz Afrika. Selbstverständlich stellen wir Ihnen Ihre Afrika-Traumreise nach Ihren individuellen Vorstellungen zusammen. Schicken Sie uns dazu einfach Ihre Reiseanfrage, sollte Ihr Reiseland oderIhre Wunschreise nicht auf unserer Website vertreten sein. 

 

Wie fit muss ich für eine Afrika Reise sein?

Dies hängt von der Art der Reise ab. An eine Kilimanjaro Besteigung werden andere Anforderungen gestellt als an eine Gruppenreise an der Gartenroute in Südafrika. Sie sollten Ihre eigene körperliche und geistige Verfassung realistisch einschätzen. Es empfiehlt sich, im Vorfeld der Reise einen Arzt des Vertrauens aufzusuchen. Für die meisten Länder Afrikas sind außerdem Impfungen sowie eine Malaria-Prophylaxe erforderlich. Dazu empfehlen wir eine Beratung beim Tropeninsitut. 

 

Was ist bei Afrika Reisen mit Kindern zu beachten?

Eine Safari in Afrika kann für Kinder eine große Freude sein. Eine Reise mit Kindern sollte jedoch sehr gut geplant sein, da klimatische Bedingungen, lange Fahrtage und auch medizinische Vorkehrungen immer abgeklärt werden sollten. Wir sind Ihnen gern bei der Erstellung einer spannenden Afrika Reise für Groß und Klein behilflich. Kontaktieren Sie uns einfach mit Ihren Reiswünschen.

 

Wie erfolgt die Buchung?

Die Buchung Ihrer Afrika-Traumreise ist per E-Mail an info@gonjoy-africa.com oder über unsere Website möglich. Bei Buchungswunsch lassen wir Ihnen weitere Details zukommen.

 

Welche Daten werden für die Buchung benötigt?

Für eine Buchung sind folgende Daten nötig:

  • alle Namen der Reiseteilnehmer gemäß Reisepass inklusive aller Vor- und Zunamen
  • vollständige Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse des Reiseanmelders
  • Geburtsdaten aller Reiseteilnehmer
  • Reisepassnummern mit Gültigkeitsdatum - in manchen Fällen auch eine Kopie des Reisepasses
  • Details zur Auslandskrankenversicherung
  • Hinweise zu besonderen Anlässen, wie Geburtstage, Hochzeitstage etc.
  • Hinweise zu  Einschränkungen, Allergien und Unverträglichkeiten 

Welche Zahlungsmöglichkeiten werden angeboten?

Für Ihre gebuchte Afrika-Reise erhalten Sie eine Rechnung, die Sie per Überweisung auf unser Bankkonto begleichen können. Weitere Details finden Sie in Ihrer jeweiligen Rechnung. Wir bieten für unsere Rundreisen Kreditkartenzahlungen via Paypal an. Paypal erhebt Gebühren. 

Die Zahlung per Überweisung ist kostenfrei möglich.

 

Wann muss ich die Reise bezahlen?

Mit Erhalt Ihrer Reisebestätigung und Rechnung sowie des Reisepreissicherungsscheins (bei Pauschalreisen und gebündelten Reiseleistungen) wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % fällig. Diese muss innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt per Überweisung beglichen werden. 

Der Restbetrag wird ca. 5 Wochen vor Reisebeginn fällig. Sollte Ihre Buchung weniger als 30 Tage vor Reisebeginn erfolgen, wird der gesamte Rechnungsbetrag mit Erhalt der Reisebestätigung fällig.

 

Wie ist meine Afrika Reise abgesichert?

Mit Buchung Ihrer Afrika-Reise erhalten Sie einen Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung. Dies bedeutet, dass all Ihre Kundengelder gegen Insolvenz versichert sind. Darüber hinaus verfügen wir über umfangreiche Reiseveranstalter- und Betriebshaftpflichtversicherungen. 

Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung. Hierbei hat sich unser Partner, die Hanser Merkur sehr bewährt. 

 

Kann ich meine Afrika Reise ändern oder davon zurücktreten?

Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen werden in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. Diese können Sie hier downloaden:

Download
AGB_Go'n joy Africa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.5 KB

Kann ich auch eine Reiserücktrittskosten- oder Auslandskrankenversicherung bei Go'n joy Africa buchen?

Gern beraten wir Ihnen auf Wunsch Ihnen passende Reiseversicherungen und buchen diese bei unserem kompetenten Versicherungspartner Hanse Merkur. 

 

Wann bekomme ich meine Reiseunterlagen?

Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie 10 bis 14 Tage vor Reisebeginn. Bei kurzfristigen Buchungen innerhalb der Woche vor Abreise. Gern können Sie uns natürlich vorab mit Fragen zur Reisevorbereitung kontaktieren.

 

Benötige ich einen Reisepass für eine Afrika-Reise?

Ja, für alle unsere Reiseländer ist ein Reisepass mit einer Gültigkeit von 6 Monaten über die Reise hinaus nötig. Er sollte außerdem über ausreichend freie Seiten verfügen. Auch mitreisende Kinder benötigen einen Reisepass. Bitte denken Sie rechtzeitig an die Beantragung, sofern ihr keine gültigen Pass habt.

 

Welche Einreise- und Gesundheitsbestimmungen gibt es?

Die Visa- und Gesundheitsvorschriften variieren je nach Reiseland. Umfangreiche Informationen erhalten Sie im Reiseangebot sowie in der Reisebestätigung und in den Reiseunterlagen. Wir empfehlen jedoch, die ausführliche Hinweise auf den Seiten des Auswärtigen Amtes zu lesen. 

Zur Vorbereitung auf Ihre Reise sollten Sie in jedem Fall Ihren Arzt des Vertrauens und/oder ein Tropeninstitut kontaktieren.

 

In welchen afrikanischen Ländern gibt es Malaria?

Malaria ist in allen tropischen Länder Afrikas verbreitet ist aber je nach Region stärker oder schwächer vertreten.  In Höhenlagen und kälteren und sehr trockenen Gebieten kommt Malaria deutlich weniger bis überhaupt nicht vor. Es gibt malariafreie Gebiete im südlichen Afrika in Südafrika, Namibia und Botswana. Die Malaria-Gefahr ist auch von der Reisezeit und den Regenfällen abhängig. 

Wir empfehlen für alle von Malaria betroffenen Länder eine Malaria-Prophylaxe. Diese erhalten Sie von Ihrem Hausarzt verschrieben. Einige Krankenkassen übernehmen anteilige Kosten.

 

Kann ich als Veganer, Vegetarier oder mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten nach Afrika reisen?

Alle Reiseländer sind äußerst gastfreundlich. Man wird vor Ort das Maximale für Sie tun, um ihre Vorlieben zu erfüllen. Wir möchten Sie jedoch unbedingt bitten, uns Ihre Wünsche vorab mitzuteilen, damit wir dies entsprechend einplanen können.