Garten Route für Selbstfahrer


Highlights

  • Selbstfahrerreise durch Südafrika entlang der Gartenroute inkl. Mietwagen mit Vollkasko-Versicherung
  • gehobene, vorab reservierte Unterkünfte in einmaliger Lage - ihr müsst euch um nichts kümmern
  • Roadbook mit Anfahrtsbeschreibungen
  • Kapstadt und Umgebung
  • Pirschfahrten im Buffelsdirft Game Reserve und im Amakhala Reservat
  • Besuch der Cango Caves
  • Entspannung in Plettenberg Bay


Reisepreis

Reisezeitraum

Preis p. P.

im DZ in €

01. März bis

31. Dezember 2017

1.859 ,-

01. Januar bis

01. Dezember 2018

2.045 ,-

Euer Mietwagen

VW Polo Vivo Sedan, Gruppe B

 

Im Mietvertrag ist inkludiert: 

  • Vollkasko-Versicherung
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Einwegmiete
  • Zusätzlicher Fahrer
  • Steuern
  • Flughafengebühr

Im Mietvertrag ist nicht inkludiert:

  • Benzin
  • Kaution: ZAR 1000
  • Strafzettelgebühr ZAR 250
  • Unglücksgebühr ZAR 500 pro Unfall
  • Vernachlässigung wie Wasserschaden, Missbrauch, oder Karosserieschaden

Inklusivleistungen

  • 24-Stunden deutschsprachige Notrufhotline
  • Roadbook mit Anfahrtsbeschreibungen ab Kapstadt bis Port Elizabeth
  • 2 Pirschaktivitäten pro Person pro Tag in der Hlosi Game Lodge
  • 1 Pirschfahrt pro Person in der Buffelsdrift Game Lodge
  • Bootsfahrt auf dem Breede River
  • alle genannten Unterkünfte im Doppelzimmer inkl. aufgeführter
  • Verpflegung
  • 12 Tage Mietwagen mit genannten Inklusivleistungen
  • ein literarischer Reiseführer sowie eine Landkarte Südafrika
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • internationale und nationale Flüge 
  • Benzin
  • Eintrittsgebühr bei zusätzlichen Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, geführten Ausflügen, Bootsfahrten und Pirschfahrten, Drinks & Extras
  • alle Trinkgelder
  • Serviceleistungen, die nicht im Reiseverlauf erwähnt werden
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen wie Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenschutz etc.

TAG 1 / ANKUNFT IN KAPSTADT

Ihr nehmt euren Mietwagen am Flughafen entgegen und fahrt zu eurer Unterkunft im schönen Stadtteil Seapoint. Den Rest des Tages könnt ihr euch von der Anreise z. B. am Pool auf der Dachterrasse des Hotels erholen. Ü/F The Hyde

 

TAG 2 / KAPSTADT

Nach einem ausgiebigen Frühstück in eurem Hotel, bietet Kapstadt zahlreiche Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Nehmt den Hop on Hop off-Bus (ca. 190 ZAR/14 € pro Person) und entdeckt das Bo-Kaap-Viertel, das Cape Castle, den Tafelberg u. a. auf eigene Faust. Wer es lieber sportlich mag, bucht eine Fahrrad-City-Tour oder einen Stadtspaziergang mit erfahrenen Guides (beides 51 € Aufpreis pro Person). Wir buchen eine der Varianten gern vorab für euch. Ü/F The Hyde

 

TAG 3 / KAP DER GUTEN HOFFNUNG (ca. 140 km)

Ihr fahrt mit eurem Mietwagen zu einem der berühmtesten Orte in der Kapregion - zum Kap der Guten Hoffnung. Auf dem Weg dorthin haltet ihr am Chapmans Peak und am Boulder’s Beach, wo ihr Pinguine sehen könnt. Am Kap der Guten Hoffnung habt ihr die Wahl. Erklimmt die letzten Meter selbst oder fahrt gemütlich mit der Seilbahn (fakultativ) nach oben. Auf dem Rückweg machen wir noch einen Abstecher in den wunderschönen Botanischen Garten Kirstenbosch Gardens. Ü/F The Hyde

 

TAG 4 / STELLENBOSCH – WINELANDS (ca. 50 km)

Am Morgen habt ihr die Möglichkeit an einer geführten Township-Tour nach Langa oder Khayelitsha teilzunehmen. Ein erfahrener Guide erklärt euch alles rund um die Entstehung der Townships und das Leben dort (fakultativ). Am Nachmittag fahrt ihr nach Stellenbosch in den Winelands. Unternehmt einen ersten Spaziergang durch die Stadt. Ü/F Hawksmoor Guestfarm

 

TAG 5 / WINELANDS

Heute habt ihr wieder verschiedene Möglichkeiten, die Weinregion zu erkunden. Fahrt mit dem eigenen Mietwagen nach Wellington, Paarl und Franschhoek oder nutzt die nostalgische Wein-Tram ab Franschhoek (ca. 220 ZAR/17 € pro Person). Ihr könnt jederzeit an verschiedenen Weingütern aussteigen. Ü/F Hawksmoor Guestfarm

 

TAG 6 / STELLENBOSCH - ROBERTSON (ca. 130 km)

Weiter geht eure Reise nach Robertson, einem noch authentischen Ort, bekannt für seine Wein- und Olivenfarmen. Ihr übernachtet auf einer echten Farm am Fuße der Langeberg Berge. Auf dem Weingut Viljoensdrift wartet eine Bootstour auf dem Breede Riverauf euch. Hier könnt ihr auch ein Weinproben teilnehmen. Ü/F Orange Grove Farm

 

TAG 7 / ROBERTSON - OUDTSHOORN (ca. 264 km)

Durch die Kleine Karoo, einer Landschaft, die aus Steppenwüste besteht, geht es für euch weiter nach Oudtshoorn. Ihr verbringt den Rest des Tages im Buffelsdrift Game Reserve, wo ihr auch übernachtet. Am Nachmittag wartet eine Pirschfahrt auf euch, auf der ihr Elefanten, Nashörner, Giraffen und über 200 Vogelarten beobachten könnt. Abends genießt ihr ein leckeres Abendessen.

Ü/A/F + Pirschfahrt Buffelsdrift Game Reserve

 

TAG 8 & 9 / OUDTSHOORN - PLETTENBERG BAY (ca. 151 km)

Am frühen Morgen könnt ihr an einer Meerkat-Tour teilnehmen. Ihr beobachtet die kleinen Erdmännchen, wie sieihren Tag beginnen.Weiter geht es zur Plettenberg Bay am Indischen Ozean. Plettenberg Bay mit seinen herrlichen Stränden ist der beliebteste Badeorte entlang der Garden Route. Die Stadt schmiegt sich entlang der Bucht, die durch die Halbinsel des Robberg Nature Reserves, gegen schwere See geschützt wird. Genießt zwei Tage Entspannung in eurer Lodge direkt am Meer.

Ü/F The Robberg Beach Lodge

 

TAG 10 & 11 / PLETTENBERG BAY - AMAKHALA RESERVAT (ca. 303 km)

Heute passiert ihr auf eurem Weg zum Amakhala Reservat den Tsitsikamma Nationalpark. Unternehmt eine Wanderung zur Bloukrans Brücke und dem Storm’s River, bevor ihr weiter zu euren letzten spannenden Tierbeobachtungen zur exklusiven Hlosi Game Lodge im Amakhala Reservat fahrt. Zwei Pirschfahrten pro Tag sowie alle Mahlzeiten sind inkludiert. Hlosi bietet neben speziellen Aktivitäten für Familien mit Kindern,Nachtpirschfahrten, Buschwanderungen und vieles mehr.

Fully inclusive Hlosi Game Lodge

 

TAG 12 / HEIMREISE AB PORT ELIZABETH

Mit vielen Erinnerungen gebt ihr heute am Flughafen von Port Elizabeth euren Mietwagen ab und tretet die Heimreise an.


Reise jetzt anfragen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.