faszination botswana


Highlights

  • Selbstfahrerreise von Südafrika nach Botswana inkl. geländetauglichem Mietwagen mit Vollkasko-Versicherung
  • Roadbook in deutscher Sprache mit Anfahrtsbeschreibungen
  • komfortable vorab reservierte Unterkünfte in einmaliger Lage - ihr müsst euch um nichts kümmern
  • zahlreiche Besichtigungen und Safaris, wie Stevensford Wildtierreservat, Chobe Nationalpark, Viktoria Fälle, Makkgadikgadi Salzpfannen und optional Okavango Delta


Euch erwartet eine einmalige Reise durch Botswana mit Start in Südafrika. So habt ihr die Möglichkeit, günstige Flugverbindungen von Deutschland nach Johannesburg zu buchen. Eure Reise führt euch in das Stevensford Wildtierreservat weiter nach Maun, von  wo aus ihr zahlreiche Ausflüge in das Okavango Delta unternehmen könnt. Anschließend geht es über die Makgadikgadi Salzpfannen weiter  in den berühmten Chobe Nationalpark und zu den Viktoriafällen. Auf dem Rückweg übernachtet ihr in Martin's Drift in einer Lodge, die sich am Grenzfluss zwischen Botswana und Südafrika befindet.

Detaillierter Reiseablauf

1. TAG / ANKUNFT IN JOHANNESBURG – VAALWATER

Ihr nehmt euren Mietwagen entgegen und fahrt in einen ruhigen Ort, ca. 2 Stunden von Johannesburg entfernt. Der Rest des Tages steht euch zur Entspannung zur Verfügung.

 Ü/F Olievenhoutrus Gästehaus

 

2. TAG / VAALWATER - STEVENSFORD GAME RESERVE / BOTSWANA

Nach einem ausgiebigen Frühstück überquert ihr die Grenze nach Botswana in den Tuli Block. Ihr fahrt bis zum Stevensford Game Reserve, ein 3.500 Hektar großes Reservat an den Ufern des Limpopo Flusses. Hier könnt ihr bereits einige Wildtiere, wie Giraffe, Zebra und zahlreiche Antilopen-Arten live und hautnah erleben. Den Abend könnt ihr am Lagerfeuer ausklingen lassen. Ü/F Stevensford Game Reserve

 

3. TAG / STEVENSFORD GAME RESERVE - MAUN

Weiter geht eure Fahrt nach Maun. Eure Unterkunft für heute Nacht befindet sich ca. 19km außerhalb der Stadt Maun, direkt am Thamalakane Fluss. Hier könnt ihr einen 180° Ausblick genießen. Ihr stimmt euch schon einmal auf die tolle Landschaft des Okavango Deltas ein. Fakultativ können neben Mokoro-Bootstouren auch Ausflüge in das Moremi Wildreservat vor Ort gebucht werden. Ü/F Thamalakane Lodge 

 

4. TAG / MAUN

Dieser Tag steht euch zur freien Verfügung. Ihr habt verschiedene fakultative Ausflugsmöglichkeiten:

 

Ganztagesausflug in das Moremi-Reservat - Preis auf Anfrage

Nach ca. 1,5 Stunden Fahrtzeit mit einem 4x4 Safari-Fahrzeug, begebt ihr euch auf unvergessliche Tierbeobachtungen Mopane-Wälder, Trocken-savanne und Sümpfe wechseln sich spektakulär ab. Moremi gilt als eines der schönsten und aufregendsten Tierschutzgebiete der Welt. Eine faszinierende Anzahl an Tieren ist hier zu Hause: Büffel, Elefanten, Giraffen, Löwen, Leoparden, Wildhunde, Hyänen und viele mehr. Mahl-zeiten und Getränke sind während dieses Ausfluges inkludiert.

 

Mokoro-Tagesausflug - Preis auf Anfrage

Ihr werdet von eurer Lodge abgeholt und nach Boro Poler gefahren, wo eure Buschwanderung und Mokoro-Bootsfahrt beginnt. Erlebt die Facetten des Okavango Deltas von einem Einbäumer aus. Mahlzeiten und Getränke sind während dieses Ausfluges inkludiert.

 

Vogelbeobachtung am Lake Ngami - Preis auf Anfrage

Der Lake Ngami befindet sich zwischen Okavango Delta und der Kalahari-Wüste. Touristisch noch weitgehend unberührt, könnt ihr hier ver-schiedene Vogelarten bestaunen. Eure Fahrt und Beobachtung unternehmt ihr in einem offenen 4x4 Safari-Fahrzeug.

 

Flug ins Okavango Delta - Preis auf Anfrage

Unternehmt einen spektakulären Flug in das Okavango Delta und bestaunt die wunderschöne Landschaft aus einem Kleinflugzeug. Das Delta mit seinem Labyrinth aus Flussarmen und Lagunen wird auch als "Fluss, der niemals das Meer erreicht" bezeichnet. Ü/F Thamalakane Lodge 

 

5. TAG / MAUN - MAKGADIKGADI SALZPFANNEN

Heute geht eure Fahrt weiter zu den Makgadikgadi Salzpfannen. Eure Lodge für diese Nacht befindet sich inmitten eines typischen Dorfes und ist eine Oase für Ausflüge in die nahegelegenen Salzpfannen. Die Makgadikgadi Pans sind mit 12.000 km² die größten zusammenhängenden Salzpfannen der Welt. Auf keinen Fall verpassen solltet ihr hier den Sonnenuntergang in dieser unendlichen Weite. In der Lodge könnt ihr zahlreiche fakultative Ausflüge buchen. Ü/F Gweta Lodge

 

6. TAG / MAKGADIKGADI – CHOBE NATIONALPARK

Ihr verlasst die Makgadikgadi Salzpfannen und fahrt in den Chobe Nationalpark.Kein anderes Naturschutzgebiet verfügt über eine größere Anzahl an Wildtieren. Über 50.000 Elefanten leben hier. Den Chobe Nationalpark bestaunt man am besten von einem Safariboot auf dem Chobe Fluss aus. Ü/F Kubu Lodge

 

7. TAG / CHOBE NATIONALPARK

Bucht eine der spannenden Akitivitäten, die euch von eurer Lodge angeboten werden, darunter Pirschfahrten im offenen Safari-Fahrzeug und Bootspirschfahrten auf dem Chobe Fluss. Ü/F Kubu Lodge

 

8. TAG / CHOBE NATIONALPARK – VICTORIA FALLS / SIMBABWE

Heute könnt ihr euren Mietwagen stehen lassen und werdet mit einem Transfer in den Ort Victoria Falls gebracht. Bestaunt die Region und unternehmt gegen Abend eine Sundowner-Bootsfahrt auf dem Sambesi Fluss (im Reisepreis inkludiert).

Ü/F Cresta Sprayview

 

9. TAG / VICTORIA FALLS

Ihr werdet abgeholt und erlebt eine geführte Tour zu den weltberühmten Victoria-Wasserfällen (im Reisepreis inkludiert). Die größten Wasserfälle Afrikas sind umgeben von tropischem Regenwald. Anschließend steht euch der Rest des Tages zur freien Verfügung. Ü/F Cresta Sprayview

 

10. TAG / VICTORIA FALLS – CHOBE NATIONALPARK

Zurück geht es für euch zu eurer Unterkunft im Chobe Nationalpark, wo ihr euren Mietwagen wieder entgegen nehmt. Entspannt noch einmal ausgiebig, bevor ihre Rückreise in Richtung Johannesburg startet. Ü/F Kubu Lodge

 

11. TAG / CHOBE NATIONALPARK – NATA

Eine etwas längere Fahrt durch die unterschiedlichsten Landschaften Botswanas steht euch heute bevor. Eure Unterkunft ist eine Oase inmitten einer Halbwüste und der Swimmingpool wird euch erfrischen nach der langen Tagestour. Ü/F Pelican Lodge

 

12. TAG / NATA

Ihr habt noch einmal die Möglichkeit, die Makgadikgadi Salzpfannen von einer anderen Seite kennenzulernen. Nicht weit von eurer Unterkunft befindet sich die Sowa-Salzpfanne. Sie ist ein Teil der Makgadigadi Pans und des Nata Vogelschutzgebietes. Ihr werdet erneut die Weite der Salzpfannen erleben und mit etwas Glück die Flamingos beobachten, die hier brüten (nur im Winter). Es ist die größte Brutstelle für Flamingos auf der Welt. Ü/F Pelican Lodge

 

13. TAG / NATA– MARTIN'S DRIFT

Heute übernachtet ihr an der Grenze von Botswana und Südafrika, direkt am Limpopo Fluss. Nördlich befindet sich der Tuli-Block, der besonders in den letzten Jahren zu einem Geheimtipp unter Botswana-Besuchern geworden ist. Eure Unterkunft ist richtig urig. Ihr übernachtet in einem Zelt auf Stelzen. Ü/F Kwa Nokeng Lodge

 

14. TAG / JOHANNESBURG

Eure Reise neigt sich dem Ende entgegen. Ihr fahrt zurück nach Johannesburg und könnt euch noch einmal so richtig ausruhen, bevor ihr am nächsten Tag eure Heimreise antretet. Ü/F Malikana Gästehaus

 

15. TAG / HEIMREISE

Ihr gebt euren Mietwagen am Flughafen ab und begebt euch mit vielen Erinnerungen auf eure Heimreise.


Reise jetzt anfragen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisepreis

Reisezeitraum

Preis p. P. im DZ in €

Januar bis Dezember 2018

2.219 ,-

Jetzt informieren:

030 - 12 02 85 15


Euer Mietwagen

Gruppe B1 VW Polo Vivo Sedan

 

Im Mietvertrag ist inkludiert: 

  • Volkasko-Versicherung
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Zusätzlicher Fahrer
  • Steuern
  • Flughafengebühr
  • Erlaubnis zur Grenzüberquerung (außer Simbabwe)  

Im Mietvertrag ist nicht inkludiert:

  • Benzin
  • Kaution: 1000 ZAR, wird auf eurer Kreditkarte reserviert
  • Strafzettelgebühr 250 ZAR 
  • Unglücksgebühr 500 ZAR pro Vorfall
  • Vernachlässigung wie Wasserschaden, Missbrauch oder Karosserieschaden
  • Mautgebühren 

Inklusivleistungen

  • alle genannten Unterkünfte vorbehaltlich Verfügbarkeit
  • genannter Mietwagen sowie Mietbedingungen
  • Verpflegung laut Programm
  • Aktivitäten laut Programm, außer wo fakultativ erwähnt
  • Transfer nach Victoria Falls und zurück
  • Roadbook mit Anfahrtsbeschreibungen
  • Reisepreissicherungsschein
  • ein literarischer Reiseführer pro Buchung

Nicht im Preis enthalten

  • internationale und nationale Flüge 
  • Benzin
  • Eintrittsgebühr bei zusätzlichen Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, geführten Ausflügen, Bootsfahrten und Pirschfahrten, Drinks & Extras
  • alle Trinkgelder
  • Serviceleistungen, die nicht im Reiseverlauf erwähnt werden
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen wie Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenschutz etc.