Tansanias unberührter süden

Tansania Safari im Jeep in der Kleingruppe mit max. 6 Personen


IMPRESSIONEN ZU EUREN CAMPS UND LODGES



Highlights

  • Kleingruppen-Safari durch den Süden Tansanias ab 1 bis max. 6 Personen
  • Safaris im Allrad-Jeep mit Hub-Dach
  • deutsch- und englischsprachiger Fahrer, der gleichzeitig Reiseleiter ist
  • Höhepunkte des Südens von Tansania: Mikumi Nationalpark, Ruaha Nationalpark, Udzungwa Berge, nördliches und östliches Selous Wildtierreservat
  • abwechslungsreiche Aktivitäten, wie Dorfbesuche, Naturwanderungen und Bootssafari
  • 11 Nächte in schönen Mittelklasse-Lodges und authentischen Tented Camps
  • nachhaltiges Reisen: jeder Gast erhält eine wiederverwendbare Wasserflasche & wir vermeiden Plastik- und Lebensmittelabfälle

Tansanias Süden gehört zu den schönsten und ursprünglichsten Safari-Gebieten in ganz Afrika. 

Begleitet uns auf eine abwechslungsreiche Reise, die euch die authentischen Regionen Tansanias abseits der Touristenpfade zeigt. Ihr habt nicht nur die Gelegenheit, die absoluten Höhepunkte Süd-Tansanias kennenzulernen, sondern erlebt diese auch hautnah auf Naturwanderungen, Dorfbesuchen, Bootssafaris und Pirschfahrten. 


Detaillierter Reiseablauf

TAG 1 / ANKUNFT IN DAR ES SALAAM

Willkommen zu eurer eindrucksvollen Tansania Safari! Ihr kommt am Flughafen Dar es Salaam an und werdet zu eurer Unterkunft mit direkter Strandlage gebracht. Der Rest des Tages steht zur Entspannung zur Verfügung.

A Mediterraneo Boutique Hotel

 

TAG 2 / DORFBESICHTIGUNG IM MIKUMI VILLAGE - MIKUMI NATIONALPARK

Früh am Morgen brecht ihr auf in Richtung Mikumi Nationalpark. Nach dem Mittagessen in der Tan Swiss Lodge, in der ihr heute auch übernachten werdet, begebt ihr euch auf eine Wanderung durch das Mikumi Village. Euer Guide erklärt euch alles über die Bedeutung des alten Fikusbaumes im Dorf. Während ihr bei der Performance der Kisamasa Vitua Trommelgruppe zuschaut, lernt ihr das tägliche Leben der lokalen Community kennen. Ihr besucht den Markt und erfahrt dort alles über die Ziegelherstellung bis hin zum Künstlerhandwerk des Korb- und Mattenwebens. Probiert doch einmal das lokale Bier oder genießt einen Rosella-Tee, bevor es zur Übernachtung in eure heutige Lodge geht. F/M/A Tan Swiss Lodge 

 

TAG 3 / MIKUMI NATIONALPARK

Heute stehen ganztägige Pirschfahrten im Mikumi Nationalpark auf eurem Programm. Der Mikumi Nationalpark ist der viertgrößte Nationalpark Tansanias. Er teilt seine Grenze im Süden mit dem Selous Game Reserve, wodurch die Ökosysteme miteinander verbunden sind. Elefanten, Zebras, Büffel und Raubtiere ziehen über die Grenzen hinweg. Der Park liegt landschaftlich sehr reizvoll umgeben von Bergen und Gebirgsausläufern. Das bekannte Zentrum des Mikumi Nationalpark bildet das Überschwemmungsgebiet des Mkata Flusses. F/M/A Tan Swiss Lodge 

 

TAG 4 / FAHRT ZUM RUAHA NATIONALPARK

Nach dem Frühstück startet ihr auf eurer Tansania Safari in Richtung Ruaha Nationalpark. Es steht euch ein etwas längerer Fahrtag durch die unterschiedlichsten Landschaften Tansanias bevor. Unterwegs genießt ihr ein Picknick-Mittagessen. Am Nachmittag erreicht ihr euer Camp. Der Rest des Tages steht euch zur Entspannung, zum Beispiel am Pool eures Camps zur Verfügung. F/M/A Tandala Tented Camp

 

TAG 5 / RUAHA NATIONALPARK

In den letzten Jahren hat sich der Ruaha Nationalpark zu einem der beliebtesten Nationalparks im südlichen Tansania entwickelt. Vor allem die Gebiete um den Great Ruaha River verfügen besonders in der Trockenheit über eine sehr hohe Tierkonzentration. Im Fluss selber tummeln sich Krokodile und Nilpferde, während an den Ufern Elefanten (ca. 10.000 im Park), Büffel, Löwen, Leoparden, Geparde, Wildhunde, Rappen- und Pferdeantilopen, Giraffen, Zebras, Warzenschweine, Mangusten und vieles mehr anzutreffen sind. Ein echtes Must see auf eurer Tansania Safari. F/M/A Tandala Tented Camp

 

TAG 6 / RUAHA NATIONALPARK

Nach einem gemütlichen Frühstück im Camp besucht ihr die Maasai Community der Ruaha Region. Ihr unternehmt eine spannende Tour durch das Dorf, lernt alles über das alltägliche Leben des Maassai, seht eine lokale Grundschule und eine Apotheke. Das Mittagessen genießt ihr im Camp, bevor ihr am Nachmittag eine letzte Pirschfahrt im Ruaha Nationalpark unternehmt. F/M/A Tandala Tented Camp

 

TAG 7 / UDZUNGWA-BERGE

Gegen 08:00 Uhr führt euch eure Tansania Reise weiter in Richtung Udzungwa Berge. Die dichten, grünen Bergwälder muten urzeitlich an und beherbergen einen enormen Artenreichtum. Es ist das größte und biologisch vielfältigste von insgesamt zwölf Gebirgen. Diese Region ist ein wahres Paradies für Naturfreunde.

Am Nachmittag erreicht ihr euer Camp für die kommenden beiden Nächte. Ihr unternehmt eine Naturwanderung. Der Weg schlängelt sich sanft entlang des Waldrandes. Entdeckt die traumhafte Vegetation und achtet auf Vögel, Affen und andere Wildtiere auf und um den Pfad. Das Abendessen nehmt ihr in eurem Camp ein. F/M/A Udzungwa Forest Camp 

 

TAG 8 / UDZUNGWA MOUNTAINS NATIONALPARK

Am Morgen geht es für euch für ca. 4 bis 5 Stunden zum Sanje Wasserfall durch den lebendigen Bergurwald mit über 2500 Pflanzen, über 250 Vögeln, Schmetterlingen und auch Säugetieren. Der 180m hohe Sanje Wasserfall ist sehr beeindruckend, umgeben von Regenwald mit herrlichem Blick über die Kilombero-Au. Oben angekommen, könnt ihr in einem erfrischenden Becken schwimmen.

Am Nachmittag besucht ihr das Mang’ula Village, ein malerisches ländliches tansanisches Dorf. Ihr lernt die lebhaften kleinen Dukas (Geschäfte), Mechanikerwerkstätten, Reismühlen und farbenfrohen Marktstände kennen. F/M/A Udzungwa Forest Camp 

 

TAG 9 / NÖRDLICHES SELOUS GAME RESERVE 

Eure Tansania Reise geht heute weiter in den nördlichen Teil des Selous Game Reserves. Der nördliche Sektor deckt nur 5% der Gesamtfläche des Selous Game Reserves ab und ist hervorragend für an Fotografie interessierte Reisende geeignet. Große Ansammlungen von Büffeln, Flusspferden, Gnus, Impalas, Zebras, Gazellen, Kuhantilopen, Giraffen, Wasserböcken, Kudus, Pferdeantilopen, Rappenantilopen und Krokodilen tummeln sich hier. 

Das Selous Game Reserve ist das größte Wildtierreservat in ganz Afrika. Es bietet zahlreiche Lebensräume und unterschiedliche Landschaften aus Savannen, sanften Hügeln, Erhebungen, Sumpfgebieten und vielem mehr. Nach eurer Ankunft in eurem authentischen Camp, unternehmt ihr einen Spaziergang. F/M/A Sable Mountain Lodge

 

TAG 10 / ÖSTLICHES SELOUS GAME RESERVE

Nach dem Frühstück brecht ihr auf in Richtung östliches Selous Game Reserve, in dem sich der mächtige Rufiji River befindet. Der Rufiji River stellt die Lebensader des beeindruckenden Wildtierreservats dar und ist der größte Fluss Tansanias. Mit seinem enormen Geflecht aus Seen, Flussbetten, Lagunen und Nebenflüssen spielt er eine enorme Rolle für das Ökosystem des Reservates.

Auf dem Weg zu eurem komfortablen Camp, das sich am Ufer des Rufiji River befindet, unternehmt ihr ausgiebige Pirschfahrten. F/M/A Selous Wilderness Camp

 

TAG 11 / ÖSTLICHES SELOUS GAME RESERVE - RUFIJI RIVER

Am Morgen unternehmt ihr eine ausgiebige Pirschfahrt mit einem erfahrenen Ranger eures Camps, bevor ihr nach dem Mittagessen eine Safari per Boot auf dem Rufiji River erlebt. Eine Bootssafari ist ein absolutes Muss und bietet euch die Möglichkeit, Wildtiere auf dem Wasser sowie an den Flussläufen und Ufern wahrzunehmen. Ihr habt die Möglichkeit, seltene Vogelarten, Flusspferde und Krokodile zu sehen. Anschließend geht es zurück zum Camp, wo ihr den letzten Abend eurer Tansania Safari verbringt. F/M/A Selous Wilderness Camp

 

TAG 12 / HEIMREISE

Früh am Morgen unternehmt ihr eine Buschwanderung mit einem Ranger des Camps. Nach einem gemütlichen Frühstück und einer letzten Pirschfahrt, werdet ihr zum Mtemere Flugplatz gebracht. Gegen 15:10 Uhr geht es mit Auric Air (Gepäckbegrenzung: 20 kg inklusive Handgepäck) zurück nach Dar es Salaam, wo eure spannende Safari durch den Süden Tansanias endet. F/M


Wir vermeiden Plastik!

Bei Buchung dieser Tansania Safari unterstützt ihr unsere nachhaltigen Bestrebungen. Wir nutzen ab 2020 wiederverwendbare Edelstahl-Picknick-Boxen, die ihr mit eurem Mittagssnack nach Wahl morgens am Buffet füllen könnt. So kann Plastik und Lebensmittelabfall vermieden werden. Darüber hinaus stellen wir euch ab 2020 mit euren Reiseunterlagen für diese Tansania Safari wiederverwendbare Trinkflaschen zur Verfügung, die ihr unterwegs auffüllen könnt. 


Diese Tansania Reisen könnten euch auch interessieren:


Reise jetzt anfragen

Wir freuen uns über dein Interesse an dieser Afrikareise.

Wir bitten um euer Verständnis, dass wir nur Reiseanfragen bearbeiten können, die die genaue Reiseteilnehmerzahl sowie eine Telefonnummer beinhalten. Nur so können wir eventuelle Rückfragen unsererseits schnellstmöglich klären und euch ein passgenaues Angebot zukommen lassen. Dadurch entstehen für euch keinerlei Kosten oder Verpflichtungen!

Bei Fragen erreichst du uns unter der Tel: 030 - 12 02 85 15 oder unter info@gonjoy-africa.com 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisepreis

 

Reisedaten

 Preis p. P. 

im DZ in €

 

EZ-

Zuschlag

11.06. bis 22.06.2021 4.015 ,- 633 ,-
11.07. bis 22.07.2021 4.015 ,- 633 ,-
13.08. bis 24.08.2021 4.015 ,- 633 ,-
10.09. bis 21.09.2021 4.015 ,- 633 ,-
08.10. bis 19.10.2021 4.015 ,- 633 ,-
05.11. bis 16.11.2021 3.848 ,- 621 ,-
31.12.21 bis 11.01.22 4.015 ,- 633 ,-

Alleinreisenden bieten wir an, sich mit einer mitreisenden Person gleichen Geschlechts das Zimmer zu teilen und somit den Einzelzimmer-Zuschlag zu sparen.

Garantierte Durchführung ab 1 Person.

Maximale Teilnehmerzahl: 7 Personen

 

Diese Reise kann auch als Individualreise zu einem Wunschtermin durchgeführt werden. Aufpreis auf Anfrage.

Kundengeldabsicherung Go'n joy Africa

 

Mit uns reist ihr sicher hin und wieder zurück. Eure Reisepreise sind 100 % versichert!


Jetzt informieren:

030 - 12 02 85 15 


Inklusivleistungen

  • Übernachtungen im Doppelzimmer in genannten oder vergleichbaren Unterkünften
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (teilweise mit Lunchpaketen) (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Fahrten während der Safari im Allrad-Geländewagen
  • alle Termine werden von einem englischsprachigen Fahrer durchgeführt, der auch über deutsche Sprachkenntnisse verfügt. Alternativ fährt bei Nichtverfügbarkeit ein deutschsprachiger Übersetzer mit.
  • Fensterplatzgarantie im Geländewagen
  • Flughafentransfers in Tansania (evtl. im Van mit anderen Gästen)
  • Inlandsflug mit Auric Air von Mtemere Airstrip nach Dar es Salaam Terminal 1 (internationale Rückflüge starten i.d.R. ab Terminal 3, Aufpreis für einen Transfer von Terminal 1 zu Terminal 3: 26 €)
  • Pirschfahrten in den genannten Nationalparks und Schutzgebieten
  • Parkeintrittsgebühren und Konzessionsgebühren
  • Kaffee, Tee und Wasser auf der Safari
  • AMREF-Flying Doctors Versicherung - ersetzt keine Reisekrankenversicherung
  • digitale Reisemappe inkl. Reiseführer
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • internationale Flüge - gern machen wir ein Angebot
  • Visum & Impfungen - bitte informiert euch bei der entsprechenden Botschaft
  • Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten die nicht angegeben sind
  • Trinkgelder
  • optionale Aktivitäten
  • private Reiseversicherungen wie z.B. Reisekrankenversicherung oder Reiserücktrittskostenversicherung