Hausboot-Safari auf dem Zambezi


Highlights

  • Viktoria Fälle, auch "Donnernder Rauch" genannt
  • Besuch der Chinhoyi Höhlen
  • Ganztagstour durch das UNESCO Weltkulturerbe Mana Pools Nationalpark
  • Bootsfahrten zum Ume Becken und Sengwe Becken
  • Pirschfahrten und erlebnisreiche Tierbeobachtungen
  • Begegnung mit lokaler Bevölkerung und Kennenlernen traditioneller Lebensweisen
  • Lodges und Camps inmitten einmaliger Wildnis


Begleitet uns auf einer einzigartigen Hausboot-Safari auf einem der größten Stauseen der Welt, Lake Kariba zwischen Sambia und Simbabwe. Seine ausgedehnten und attraktiven Küstengebiete beheimaten eine große Population von Wildtier- und Vogelbewohnern. Seine Inseln liegen in einem tiefblauen Meer vor der Kulisse von hohen, steil abfallenden Gebirgsketten. Magische Sonnenuntergänge über dem See sind legendär. Das ruhige Wasser verwandelt sich in der Abenddämmerung in goldenes Licht mit den kahlen Ästen der berühmten ertrinkenden Mopane-Bäume im Vordergrund. 

Mit einer Flotte von toll eingerichteten Schiffen, die Komfort und Stil bieten, erwartet euch ein 15-tägiges Schiff-Erlebnis in Kombination mit komfortablen Lodges in Simbabwe und spannenden Pirschaktivitäten. Lehnt euch zurück und genießt die atemberaubende Landschaft. 

Detaillierter Reisebablauf

TAG 1 / HARARE - SELOUS 

Bei der Ankunft in Harare International Airport werdet ihr abgeholt und zu eurer ersten Unterkunft, der Pamuzinda Safari Lodge, gebracht. Ihr fahrt 1 1/2 Stunden in einem komfortablen privaten Shuttle. Entspannt euch am Nachmittag oder nehmt an einer der vielfältigen Möglichkeiten wie Besuch der Chengeta Private School, geführte Kanutour, Reitsafari oder einer Tierbeobachtung teil. Am Abend werdet ihr mit einem "Welcome to Africa" Barbecue-Abendessen begrüßt. Vollpension ohne Getränke und Aktivitäten Pamuzinda Safari Lodge 

TAG 2 / MANA POOLS NATIONALPARK - CHINHOYI HÖHLEN

Nach einer erholsamen Nachtruhe genießt ihr vor dem Frühstück entspannt ein warmes Getränk auf eurem eigenen Balkon mit einem herrlichen Ausblick auf den Serui River. Dann brecht ihr auf zu einer zweistündigen Tour zu den Chinhoyi Höhlen. Diese Kalk- und Dolomitsteinhöhlen und Gewölbe enden an dem "Wonder Hole" und "Sleeping Pool", einem natürlichen Krater mit auffallend kobaltblauem klarem Wasser, das bis zu 90 m Tiefe erreichen kann. Nach Besuch dieses Schutzgebietes, führt euch eine kurze Fahrt zum Lion's Den - ein kleiner Ort auf 1.200 m Höhe westlich von Harare - , wo ihr eine leckere Auswahl frisch zubereiteter Brötchen und Burger genießen könnt.

Auf einer weiteren vierstündigen Fahrt geht es durch die Städte Karoi und Makuti, bevor euch die steile Abfahrt durch abwechslungsreiche malerische Landschaften und das Wildtiergebiet des Zambezi Valley nach unten führt. Hier empfängt euch das Allrad-Geländefahrzeug, das euch nach einer 30 minütigen Tierbeobachtung  zum Greater Mana Tented Camp bringt. Diese Camp liegt in der Überschwemmungsebene mit Ausblick auf den Zambezi River. Nach dem Check-in trefft ihr euch auf einer Bank am Fluss mit einem Sundowner zu einer nächtlichen Tierbeobachtung. Nach der Rückkehr steht ein leckeres Abendessen für euch bereit. Fully inclusive inkl. Getränke und Aktivitäten Greater Mana Tented Camp 

TAG 3 / MANA POOLS NATIONALPARK

Auf einem kleinen Beiboot fahrt ihr heute 1 1/2 bis 2 Stunden den gewaltigen Zambezi River hinunter bis zum Zusammenfluss mit dem Nyakasanga River, die Grenze des Mana Pools Nationalpark. Dort wartet ein  Allrad-Geländefahrzeug, um mit euch eine Ganztagstour durch dieses UNESCO Weltkulturerbe zu unternehmen. In einer malerischen Umgebung wird euch ein Picknick serviert. Ihr habt zahlreiche Gelegenheiten für fantastische Fotoaufnahmen, bevor ihr auf dem Nyakasanga River beschaulich  bei Sonnenuntergang zu eurem Camp zurückfahrt. Falls ihr  gerne nachtaktiven Tieren begegnen möchtet,  könnt ihr nach dem Abendessen an einer Nachtfahrt auf dem eigenen Gebiet zu unternehmen.  Fully inclusive inkl. Getränke und Aktivitäten Greater Mana Tented Camp 

TAG 4 / KARIBA SAFARI LODGE - LAKE KARIBA

Nachdem Frühstück fahrt ihr mit dem Transfer etwa 2 1/2 Stunden durch Safarigebiete zur Stadt Kariba südlich vom Zambezi-Steilhang. Nach dem Check-in in der Kariba Safari Lodge genießt einen Lunch mit atemberaubenden Blicken auf den See und die majestätischen Matusadona Berge. Am Nachmittag habt ihr die optionale Gelegenheit (gegen Aufpreis), eine Besichtigungstour in Kariba zu unternehmen. Dabei besucht ihr die eindrucksvolle Staumauer, die Kirche St. Barbara, die zum Gedenken an jene Arbeiter und Ingenieure, die ihr Leben beim Bau der Staumauer gelassen haben, errichtet wurde. Der höchste Aussichtspunkt liegt 600 m über dem See und ihr habt unvergleichliche Blicke auf diesen malerischen See und die Mahombekombe Township, wo die Einheimischen leben und handeln. Nach Rückkehr in eure Logde genießt ihr einen Sundowner auf der Terrasse und den ersten von vielen legendären Kariba Sonnenuntergängen. Danach steht das Abendessen in dem Open-Air Restaurant am Strand für euch bereit. Vollpension ohne Getränke und Aktivitäten Kariba Safari Lodge

TAG 5 UND 6 / RHINO SAFARI CAMP - LAKE KARIBA

Heute erwartet euch ein erholsamer Morgen mit einem geruhsamen Frühstück. Nach einem kurzen Bustransfer zum Hafen unternehmt ihr eine 1-stündige Speed-Boot-Tour zum Rhino Safari Camp im Matusadona Nationalpark am südlichen Ufer des Lake Kariba. Dieses auf Stelzen gebaute, am See gelegene Camp bietet mitten in der Natur Aktivitäten an wie Tierbeobachtungen, Wanderungen und Flussfahrten. Genießt euer Dinner unter Baumkronen und  Sternenfunkeln. Ihr könnt den sanften Geräuschen von an den Strand plätschernden Wellen lauschen sowie die nachtaktiven Tiere und Vögel beobachten.

An Tag 6 steht euch ein voller Tag zur Verfügung, um in der ablegenen Wildnis des Matusadona Nationalparks die Big Fives zu entdecken. Bei allen Aktivitäten werdet ihr von einem erfahrenen Guide begleitet und eure Unternehmen und Mahlzeiten sind so gestaltet, dass sie euren Tag zu einem wirklichen Abenteuer werden lassen. Nach Rückkehr zum Camp, um einen Brunch, bzw. nach den Ganztagsaktivitäten,  ein Abendessen einzunehmen, übernachtet ihr umgeben vom afrikanischen Busch. 

Fully inclusive inkl. Getränke und Aktivitäten Rhino Safari Camp

TAG 7 / SCHIFFFAHRRT ZUM UMWE FLUSSBECKEN

Nach dem Frühstück besteht die letzte Chance für eine Tierbeobachtung, bevor ihr das Camp verlasst und nach einer kurzen Bootstour  zum Kreuzfahrtschiff gebracht werdet. Ihr macht eine einstündige Kreuzfahrt zum Ume Becken, auf der ihr euch in eurer Kabine einrichten könnt. Genießt das Mittagessen und eine Ruhepause, bevor ihr wieder ein kleineres Boot besteigt, um die Küste des Ume zu erkunden mitten durch den versunkenen steinernen Wald, der so einzigartig am Lake Kariba  ist. Bei einem Sundowner habt ihr großartige Fotomotive. Zum Abendessen kehrt ihr zu eurem Schiff zurück. Fully inclusive inkl. Getränke und Aktivitäten, Übernachtung auf dem Schiff

TAG 8 / BOOTSFAHRT ZUM SENGWE FLUSSBECKEN

Euer Schiff wird noch vor der Morgendämmerung ablegen und es beginnt eine 13-stündige Kreuzfahrt durch die Kota Kota Hills, ein ausgezeichnetes Reservat für Wildtierbeobachtungen, zum ausgedehnten Sengwe Becken. Frühstück und Mittagessen werden an Bord gereicht. Ihr habt Zeit zum Ausruhen während ihr auf der Tour zum Sengwe River System die Hälfte des sich weit ausdehnenden Binnenmeers durchquert. Bei Ankunft an der Anlegestelle holt euch das Beiboot ab und ihr erkundet dieses beeindruckend schöne Flussgebiet. So geht es unter in Wasser herabhängenden Mopanebäumen hindurch, wo plötzlich Krokodile, Hippos und andere Wildtiere auftauchen können. Lasst euch verführen von delikaten Snacks und genießt die perfekte Erholung der Flusskreuzfahrt in dieser Stille und Abgeschiedenheit mit einem Gin Tonic oder einem anderem Lieblingsgetränk und beobachtet einen weiteren atemberaubenden Sonnenuntergang. Fully inclusive inkl. Getränke und Aktivitäten, Übernachtung auf dem Schiff

TAG 9  / BOOTSFAHRT NACH ELEPHANT BAY 

Ihr nehmt euer kontinentales Frühstück auf dem Beiboot ein und erkundet noch mehr auf dem Sengwe River. Zum Mittag kehrt ihr zum Hauptschiff zurück und verbringt die Siesta während einer 3-stündigen Kreuzfahrt zu dem letzten Nachtstopp am Elephant Bay. Wir legen am Strand an und ihr habt die Gelegenheit zum Angeln und zum Kennenlernen der einheimischen Fischer auf ihren Einbaum-Kanus sowie deren Alltag, der sich zwischen den Inseln und dem Inneren des Gebietes abspielt. Wetter und die Seebedingungen laden dazu ein, das Barbecue-Abendessen am Strand rund um ein Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel  zu genießen. Zur Übernachtung kehrt ihr auf das Schiff zurück.

Fully inclusive inkl. Getränke und Aktivitäten, Übernachtung auf dem Schiff

TAG 10 / MASUMU RIVER LODGE  - LAKE KARIBA

Am frühen Morgen habt ihr die letzte Chance zum Angeln oder für eine kurze Kreuzfahrt, bevor es zum Frühstück zum Hauptschiff zurück und während einer letzten Stunde nach Binga geht, wo ihr in der Masumu River Lodge herzlich empfangen werdet. Am Nachmittag habt ihr die optionale Gelegenheit für eine Fahrt auf dem Binga. Diese beinhaltet den Besuch eines urigen Museums, das dem Volk der Tonga gewidmet ist, der natürlichen heißen Quellen, einer Krokodilzucht, einer einheimischen Dorfschule oder eines Tongadorfes. Nach der Rückkehr zur Lodge werdet ihr mit einem Blick von der Lodgebar auf den Sonnenuntergang begrüßt und habt eine herrlichen Ausblick auf die Inseln dieses verzaubernden, großartigen Binnenmeeres.

Vollpension ohne Getränke und Aktivitäten Masumu River Lodge

TAG 11 / HWANGE NATIONALPARK

Nachdem Frühstück verabschieden wir uns vom Karibasee. Eine ca. 3 1/2 -stündige Busfahrt führt euch durch malerische Landschaften und abgeschiedene dörfliche Gebiete zu eurer Hwange Unterkunft, wo ihr pünktlich zur Mittagszeit ankommt. Nach dem Check-in und dem Lunch könnt ihr wählen zwischen den verschieden optionalen Tierbeobachtungen oder einfach nur ausruhen am Pool  auf der Terrasse und die Vielfalt der vorbeiziehenden Wildtiere  beobachten.  Vollpension ohne Getränke und Aktivitäten

Hwange Safari Lodge

TAG 12 / HWANGE NATIONALPARK 

Heute stehen die verschiedensten optionalen Möglichkeiten für Tierbeobachtungen zur Verfügung, die eine Ganztagtour in den Hwange Nationalpark beinhalten mit einem Picknick-Mittagessen nach Besichtigung   des Rehabilitationszentrums der "Painted Dog Conversation". Dort erfahrt ihr mehr über die Bemühungen, die unternommen werden, um diese in Afrika einzigartigen Wildhunde und am meisten vom Aussterben bedrohte Spezies zu schützen. Der  Hwange Nationalpark ist Simbabwes größter Nationalpark und für seine fruchtbaren Wildtiere sowie für seine riesigen Elefantenpopulation, die schätzungsweise 50.000 Tiere  ausmacht, bekannt. Vollpension ohne Getränke und Aktivitäten Hwange Safari Lodge

TAG 13 UND 14 / VIKTORIA WASSERFÄLLE 

Nach einer komfortablen Nachtruhe und einem Frühstück bringt euch ein 2 1/2 stündiger Bustransfer zu den Victoria Falls, pünktlich zum Mittagessen. Nachdem sich jeder in seinem Zimmer eingerichtet hat, könnt ihr optional die zu Verfügung stehenden Möglichkeiten an vielfältigen Aktivitäten, die in Zimbabwe's florierendem Tourismuszentrum angeboten werden, wahrnehmen. Das berühmte Boma-Abendessen und die Trommel-Show oder die Sonnenuntergangs-Bootsfahrt sind unbedingt einen Besuch wert (fakultativ gegen Aufpreis). Ein regulärer Shuttlebus bringt euch vom Hotel zu den Veranstaltungen.

Die Viktoria Wasserfälle gehören zu den Sieben Naturwundern der Welt. Die organisierte Tour zu den  Viktoria Wasserfällen und in den Regenwald inklusive Mittagessen im Lookout Café, von dem aus ihr einen tollen Ausblick auf die Schlucht und die Victoria Falls Brücke habt, ist höchst empfehlenswert für Tag 14 (fakultativ). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Falls ihr noch mehr Abenteuerfeeling wünscht, habt ihr die Möglichkeit Bungee Jumping von der Victoria Falls Brücke, Gorge Swings oder einen unvergesslichen Helikopterflug über die Wasserfälle fakultativ zu buchen. Frühstück The Kingdom Hotel

TAG 15 / HEIMREISE AB VICTORIA FALLS 

Nach einem erholsamen Morgen werdet ihr zum Flughafen gebracht und tretet die Heimreise an. Frühstück


Impressionen


Reise jetzt anfragen!

Wir freuen uns über dein Interesse an dieser Afrikareise.

Wir bitten um euer Verständnis, dass wir nur Reiseanfragen bearbeiten können, die die genaue Reiseteilnehmerzahl sowie eine Telefonnummer beinhalten. Nur so können wir eventuelle Rückfragen unsererseits schnellstmöglich klären und euch ein passgenaues Angebot zukommen lassen. Dadurch entstehen für euch keinerlei Kosten oder Verpflichtungen!

Bei Fragen erreichst du uns unter der Tel: 030 - 12 02 85 15 oder unter info@gonjoy-africa.com 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisepreis

Mindestteilnehmerzahl :

6 zusammenhängende Personen

Reisedaten

Preis p. P.

im DZ in €

28.06. bis 12.07.2018 3.830 €
04.07. bis 18.07.2018 3.830 €
18.08. bis 01.09.2018  3.830 €
04.09. bis 18.09.2018  3.830 €
25.09. bis 09.10.2018 3.830 € 
10.10. bis 24.10.2018 3.830 € 

EZ-Zuschlag auf Anfrage

 

Mindestteilnehmerzahl der Kreuzfahrt: 

10 Personen


Jetzt informieren:

030 - 12 02 85 15 


Inklusivleistungen

  • Flughafentransfers in Harare und Victoria Falls
  • Transporte während der Tour
  • Unterkünfte gemäß Programm oder gleichwertig, falls nicht verfügbar
  • Mahlzeiten und Aktivitäten laut Programm
  • Schifffahrt von Tag 7 bis 10 inklusive Mahlzeiten, Getränke und Aktiviäten
  • digitale Reisemappe für das Smartphone inklusive Reiseführer
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • internationale und nationale Flüge
  • Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten die nicht angegeben sind
  • Trinkgelder
  • optionale Aktivitäten, die nicht im Reiseablauf aufgeführt sind
  • Fehler und Versäumnisse
  • Visa, Versicherungen & Impfungen – Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Behӧrde vor Ort
  • Zunahme der Parkgebühren, Steuern, Gebühren, sich ändernde Wechselkurse und Treibstoffzuschläge
  • private Reiseversicherungen wie z.B. Reisekrankenversicherung oder Reiserücktrittskostenversicherung