Reisebaustein: Krüger Nationalpark

Privatreise in Südafrika inkl. Transfers


Impressionen zu den Camps



Highlights dieser Südafrika-Reise

  • Privatreise in Südafrika ab 2 Personen zu einem Termin eurer Wahl
  • Shuttle-Transfers in klimatisierten komfortablen Fahrzeugen von Johannesburg nach Hoedspruit und zurück an Tag 2 und Tag 5
  • alle Mahlzeiten und ausgewählte Getränke in den Lodges und Camps
  • zwei Pirschaktivitäten im offenen Safari-Jeep oder zu Fuß pro Person pro Tag inkludiert

Unser Reisebaustein: Krüger Nationalpark ist für alle geeignet, die einen Abstecher in den Krüger Nationalpark mit individuellen Reiseplänen kombinieren wollen. 

Sie entspannen nach dem Langstreckenflug und brechen am zweiten Tag mit einem Shuttle-Transfer in den Krüger Nationalpark auf. In der Lodge Ihrer Wahl erleben Sie nicht nur spannende Safaris, sondern lassen sich kulinarisch verwöhnen. Alle drei Lodges rund um den Krüger Nationalpark haben wir selbst besucht und können sie sehr empfehlen. 

Gern erweitern wir diesen Baustein mit Ihren ganz eigenen Wünschen und Vorstellungen für die Weiterreise durch Südafrika.


Detaillierter Reiseablauf

TAG 1 / ANKUNFT IN JOHANNESBURG 

Sie kommen in Johannesburg an und werden zu Ihrer Unterkunft gebracht. Der Rest des Tages steht zur Entspannung und für eigene Erkundungen zur Verfügung. Gern buchen wir für den Nachmittag eine fakultative Stadtrundfahrt (auf Anfrage). 24 on Vrey Boutique Hotel

TAG 2 / TRANSFER ZUM GREATER KRÜGER NATIONALPARK 

Bereits früh am Morgen brechen Sie auf in Richtung Krüger Nationalpark. Gegen 6 Uhr geht Ihr klimatisierter Shuttle Transfer nach Hoedspruit von wo aus Sie ein Vertreter Ihrer Lodge in Empfang nimmt und zu Ihrer Unterkunft fährt.

Am Nachmittag wartet eine erste spannende Pirschaktivität in der Lodge Ihrer Wahl auf Sie:

 

Klaserie Reservat

Das Big 5 Klaserie Private Nature Reserve befindet sich westlich des berühmten Timbavati Reservates beiderseits des Klaserie River im sogenannten Greater Krüger Nationalpark, zu dem noch weitere westlich des Krüger Nationalparks liegende Wild- und Naturschutzgebiete gehören. Das Reservat beheimatet nicht nur "Big 5"-Land mit Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel, sondern auch Antilopenarten und verschiedenen weiteren Raubtieren. Fully inclusive Africa on Foot oder Gomo Gomo Game Lodge

 

Thornybush Reservat

Das Thornybush Wildtierreservat  erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 11.500 Hektar und grenzt an den Krüger Nationalpark an. Die offenen Savannen des Reservats sind nicht nur Heimat der „Big Five", sondern auch Lebensraum vielzähliger anderer Wildtiere und ca. 500 Vogelarten. Fully inclusive Kwa Mbili

TAG 3 & 4 / GREATER KRÜGER NATIONALPARK 

Sie genießen morgens und abends Pirschfahrten und andere Pirschaktivitäten in der Lodge Ihrer Wahl. Zwischen den spannenden Safaris und Tierbeobachtungen entspannen Sie in Ihrer Unterkunft und genießen die leckeren Mahlzeiten und das Ambiente. 

Ein typischer Safari-Tag beginnt mit dem Weckruf der Lodge sehr früh am Morgen gegen 5 oder 6 Uhr. Sie nehmen einen ersten Kaffee oder Tee zu sich und brechen zu einer mehrstündigen Safari auf. Zur Mittagszeit, wenn die Tiere sich verstecken und ausruhen, kehren Sie für ein Brunch-Frühstück zurück und ruhen sich aus. Am Nachmittag nach einem "High Tea" brechen Sie erneut auf zu einer spannenden Tierbeobachtung. Sie haben außerdem die Möglichkeit, an einer Buschwanderung teilzunehmen.

Alle Unterkünfte verfügen über einen Pool, an dem Sie sich entspannen können.

Fully inclusive Africa on Foot oder Gomo Gomo Game Lodge oder Kwa Mbili 

TAG 5 / RÜCKFAHRT NACH JOHANNESBURG 

Sie werden von Ihrer Lodge zurück zum Treffpunkt des Shuttle-Transfers gebracht und treten Ihre Rückreise nach Johannesburg an.

Gern stellen wir Ihnen eine individuelle Verlängerung zusammen.


Diese Südafrika-Reisen könnten Sie auch interessieren:


Reise jetzt anfragen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Afrikareise.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Reiseanfragen bearbeiten können, die die genaue Reiseteilnehmerzahl sowie eine Telefonnummer beinhalten. Nur so können wir eventuelle Rückfragen unsererseits schnellstmöglich klären und Ihnen ein passgenaues Angebot zukommen lassen. Dadurch entstehen für Sie keinerlei Kosten oder Verpflichtungen!

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Tel: 030 - 12 02 85 15 oder unter info@gonjoy-africa.com 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisepreis

Africa on Foot

Reisedaten

Preis p. P.

im DZ in €

01. Januar bis 31. August 2021 1.134 ,-

EZ-Zuschlag:  38 €

Kwa Mbili

Reisedaten

Preis p. P.

im DZ in €

01. Januar bis 31. August 2021 1.089 ,-

EZ-Zuschlag: 378 €

Gomo Gomo Game Lodge

Reisedaten

Preis p. P.

im DZ in €

01. Januar bis 31. August 2021 1.139 ,-

 EZ-Zuschlag: 224 €

Kundengeldabsicherung Go'n joy Africa

 

Mit uns reisen Sie sicher hin und wieder zurück. Ihre Reisepreise sind 100 % versichert!


Jetzt informieren:

030 - 12 02 85 15 


Inklusivleistungen

  • Unterkünfte laut Programm 
  • Africa on Foot: Fully inclusive = alle  Mahlzeiten, Tee, Kaffee, 2 Pirschaktivitäten pro Person pro Tag Nicht inkludiert: Getränke, Trinkgelder, und Conservation Fee R190.00 (ca. 14 € Euro) pro Person für das Klaserie Game Reserve
  • Kwa Mbili: Fully inclusive = alle  Mahlzeiten, Tee, Kaffee, 2 Pirschaktivitäten pro Person pro Tag Nicht inkludiert: Getränke, Trinkgelder, und Conservation Fee R120.00 (ca. 8 Euro) pro Person für das Thornybush Game Reserve
  • Gomo Gomo Game Lodge: Fully inclusive = 3 Mahlzeiten pro Tag, alle nicht-alkoholischen Getränke, 2 Pirschaktivitäten pro Person pro Tag (entweder Pirschfahrt im offenen Fahrzeug oder Buschwanderung), Tee, Kaffee; Nicht inkludiert: alkoholische Getränke, Conservation Fee R328.00 (ca. 23 Euro) pro Person für das Timbavati Game Reserve
  • klimatisiertes Fahrzeug auf den Shuttle-Transfers inkl. erfahrenem Fahrer
  • Aktivitäten laut Programm
  • digitale Reisemappe ink. Reiseführer
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • internationale und nationale Flüge
  • Visum & Impfungen – Bitte informiert euch bei eurer Botschaft vor Ort
  • Zusätzliche Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten, die nicht angegeben sind
  • Anstieg der Parkeintrittsgebühren, Steuern, Abgaben, Regierungsbestimmungen und Fluktuationen in Währung und Treibstoffpreisen
  • Trinkgelder
  • private Reiseversicherungen wie z.B. Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung etc.