5 Gründe für eine privat-geführte Safari in Tansania

Privat geführte Safari in Tansania

Bei vielen Reisenden steht Tansania ganz weit oben auf der Liste der noch zu bereisenden Länder. Zu Recht! Denn es gibt wenige Safari-Reiseziele, die solch einen Tierreichtum und gleichzeitig eine landschaftliche Vielfalt versprechen, wie Tansania.

 

Bei der Reiseplanung stellt sich euch dann sicher die Frage:

Wie reisen wir? Gemeinsam mit anderen auf einer Kleingruppen-Safari durch Tansania, ganz privat mit eigenem Fahrer auf der Safari oder als Selbstfahrer mit dem Mietwagen? 

Wir nennen euch 5 Gründe, warum eine privat-geführte Safari die beste Wahl für eure Tansania Reise ist

 

1. Individuelle Wahl der Nationalparks und Sehenswürdigkeiten in Tansania

Eure Tansania Reise soll einen ganz bestimmten Fokus haben? Seid ihr eventuell besonders an einer bestimmten Tierart, an Kultur oder Geologie u. a. interessiert? Möchtet ihr in Tansania euren Hochzeitstag, eure Verlobung oder euren Geburtstag feiern?

Jede Tansania Safari kann dem Fokus oder Anlass entsprechend geplant werden. So bieten sich zum Beispiel für Elefanten-Liebhaber einige Tage im Tarangire Nationalpark an, während wir für Verlobungen oder Geburtstage besondere Busch-Dinner in der Serengeti o. ä. für euch organisieren können.

Auf einer Kleingruppen-Safari bleibt wenig Zeit, um eurem individuellen Interesse nachzugehen, während auf einer Selbstfahrerreise zeitliche Tagesplanungen nur begrenzt berechenbar sind.

 

2. Eine private Safari durch Tansania ist sicher und euer Fahrer hat jahrelange Erfahrung

Auf einer privaten Safari in Tansania könnt ihr euch auf die Erfahrungen eures Fahrers verlassen. Er weiß, wo sich Tiere aufhalten, hat unterschiedliche Volkgruppen bereits besucht und kann euch an seinem umfangreichen Wissen rund um Tansania als Reiseland teilhaben lassen. Er ist eure Reiseroute bereits mehrfach gefahren und weiß, welche Regionen besonders empfehlenswert sind und welche gemieden werden sollten.

 

Selbstverständlich trifft dieser Punkt auch auf all unsere Kleingruppen-Safaris zu.

 

Als Selbstfahrer mit dem Mietwagen kann es jedoch passieren, dass Straßenverhältnisse falsch eingeschätzt werden oder ihr euch in nicht empfehlenswerte Regionen verirrt. Darüber hinaus kann es passieren, dass ihr die wichtigen Tier-Spots nicht findet.

Auf einer geführten Tansania Reise kann euch dies nicht passieren.

3. Fahrer steht nur für eure Fragen zur Verfügung

Sicherlich habt ihr auf eurer Reise viele Fragen zu Flora & Fauna, Kultur und Lebensweise in Tansania. Auf einer Privat-Safari müsst ihr keine Rücksicht auf eure Mitreisenden nehmen und könnt so viel fragen, wie ihr möchtet. Unsere Fahrer unterhalten sich gern und teilen mit Leidenschaft ihr Wissen.

Von diesem Wissen könnt ihr zum Beispiel als Selbstfahrer nicht profitieren.

 

4. Ihr könnt eure Unterkünfte individuell wählen

Je nach Reisebudget können wir für euch eure Wunsch-Unterkünfte für eure private Tansania Safari zusammenstellen. Wir empfehlen euch Lodges und Camps, die strategisch am besten gelegen sind und die euren Vorstellungen entsprechen. Egal, ob ihr lieber etwas komfortabler in gehobenen Camps wohnt oder, ob ihr lieber ganz naturnah zeltet. Alles ist möglich.

Auf Kleingruppen-Safaris in Tansania ist meist eher der Preis ausschlaggebend und es werden ganzjährig die gleichen (guten) Unterkünfte genutzt. Individuelle Wünsche können durch die Mitreise anderer Teilnehmer meist nicht berücksichtigt werden.

 

5. So viel Zeit an einem Ort, wie ihr möchtet ohne Gruppenzwang

Ihr möchtet dem auf dem Baum sitzenden Löwen in der Serengeti noch etwas länger zuschauen? Oder unternehmt lieber eine etwas längere Buschwanderung? Ihr wollt in Ruhe auf Märkten schlendern und die lokale Bevölkerung kennenlernen? Auf einer privaten Tansania Safari ist dies gar kein Problem! Ihr müsst euch nicht nach einer Gruppe richten und vor euch liegt keine anstrengende Fahrt mit dem Mietwagen.

Ihr könnt entspannt die Reisezeit genießen.

 

Plant mit eurem Afrika-Spezialisten Go’n joy Africa eure unvergessliche private Safari durch Tansania ganz nach euren Vorstellungen. Schickt uns einfach eure Reiseanfrage oder ruft uns an unter 030 12 02 85 15

Wir freuen uns, von euch zu hören!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0