Diese Afrika-Reisen für 2021 kannst du jetzt bei Go’n joy Africa buchen

Afrika Reisen 2021 Go'n joy Africa

Wie es mit dem Jahr 2020 weitergeht, kann wohl niemand von uns so genau vorhersagen. Doch spätestens das Jahr 2021 hält dann hoffentlich wieder zahlreiche afrikanische Reiseträume für euch bereit.

 

Wir arbeiten ständig an tollen Reisen für das kommende Jahr, damit du nicht mehr nur von den schönsten Reiseländern in Afrika träumen musst, sondern die Planung bald angehen kannst.

Buchbare Afrika-Safaris und Rundreisen in der Kleingruppe für 2021

An den neuen Reisedaten für unsere Kleingruppen im südlichen und östlichen Afrika haben wir intensiv gearbeitet. Ihr findet bei uns ausschließlich Kleingruppenreisen mit einer Teilnehmerzahl zwischen 6 und 12 Personen und nachhaltiger Gestaltung.

 

Tansania

  • 7 Tage Tansanias Höhepunkte: Eine spannende Safari mit komfortablen Unterkünften zu den Höhepunkten Nord-Tansanias
  • 7 Tage Best of Tansania Budget: Die Safari zu den Höhepunkten Nord-Tansanias mit einfachen, sauberen Unterkünften für alle Preisbewussten.
  • 14 Tage Tansania und Sansibar Rundreise: Kombiniert Tansanias Höhepunkte mit traumhaften Tagen an den weißen Stränden Sansibars.

Kenia

  • 13 Tage Kenia und Tansania Safari: Diese beiden Länder bieten die beste Kombination für unvergessliche Tierbeobachtungen.

Alle Kenia und Tansania Reisen werden mit maximal 6 Personen durchgeführt. 

Botswana

  • 15 Tage Campingreise durch Botswana: Entdecke Botswana hautnah und authentisch auf einer Campringreise.
  • 14 Tage Wildes Botswana:  Mit Geichgesinnten geht es auf dieser Botswana Lodgereise zu den Höhepunkten, wie Okavango Delta, Chobe Nationalpark und Co.
  • 9 Tage Botswanas Höhepunkte: Beschaulich und authentisch geht es auf unserer 9-tägigen Botswana Safari mit max. 8 Personen zu. Ihr werdet rundum sorglos betreut.

Namibia 

Sambia

Simbabwe

  • 16 Tage Simbabwe & Botswana: Diese Kombination bereist die authentischsten Regionen im südlichen Afrika.

Südafrika

Auch unsere Individualreisen mit eigenem Guide und unsere Selbstfahrreisen nehmen neue Formen. Es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0